*** VFC-Trainer Daniel Rupf mit sportlicher Weihnachtsbotschaft ***
*** VFC-Trainer Daniel Rupf mit sportlicher Weihnachtsbotschaft ***
22.12.2018
Sehr geehrte Fans, Mitglieder und Sponsoren,

das Jahr 2018 geht mit großen Schritten dem Ende entgegen. Es war mein erstes Jahr als Cheftrainer des VFC Plauen. Aus diesem Grund möchte ich gern noch zwei Dinge loswerden, bevor wir uns in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschieden.

DANKE

Vielen Dank für die Unterstützung - egal welcher Natur.
Ob als Zuschauer bei unseren Spielen, in finanzieller Form als Sponsor, mit positiven oder kritischen Worten als VFC-Fan oder einfach für die Anerkennung der erbrachten Arbeit unter teils schwierigen Bedingungen über zwölf Monate.

BITTE

Bleiben Sie bitte am Ball. Sehen Sie die aktuellen Gegebenheiten als Chance an, etwas Positives entstehen zu lassen und nicht als Rucksack, der nur schwer zu tragen ist.

Wer genau hinschaut, der sieht, dass sich mit kleinen Schritten etwas bewegt. Wir werden wir im Trainerteam gemeinsam mit der Mannschaft 2019 noch härter und akribischer arbeiten, um unseren Teil dazu beizutragen, dass die Schritte wieder größer werden.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest gemeinsam mit Ihrer Familie und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Mit sportlichen Grüßen
Daniel Rupf
*** VFC-Trainer Daniel Rupf mit sportlicher Weihnachtsbotschaft ***
Sehr geehrte Fans, Mitglieder und Sponsoren,

das Jahr 2018 geht mit großen Schritten dem Ende entgegen. Es war mein erstes Jahr als Cheftrainer des VFC Plauen. Aus diesem Grund möchte ich gern noch zwei Dinge loswerden, bevor wir uns in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschieden.

DANKE

Vielen Dank für die Unterstützung - egal welcher Natur.
Ob als Zuschauer bei unseren Spielen, in finanzieller Form als Sponsor, mit positiven oder kritischen Worten als VFC-Fan oder einfach für die Anerkennung der erbrachten Arbeit unter teils schwierigen Bedingungen über zwölf Monate.

BITTE

Bleiben Sie bitte am Ball. Sehen Sie die aktuellen Gegebenheiten als Chance an, etwas Positives entstehen zu lassen und nicht als Rucksack, der nur schwer zu tragen ist.

Wer genau hinschaut, der sieht, dass sich mit kleinen Schritten etwas bewegt. Wir werden wir im Trainerteam gemeinsam mit der Mannschaft 2019 noch härter und akribischer arbeiten, um unseren Teil dazu beizutragen, dass die Schritte wieder größer werden.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest gemeinsam mit Ihrer Familie und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Mit sportlichen Grüßen
Daniel Rupf
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel

1:1 (0:1)
Vogtlandstadion
nächstes Spiel
Ernst-Abbe-Stadion - Platz 3
24.02. 13:00 Uhr