Nachwuchs-Trainerteam bekommt Verstärkung
Nachwuchs-Trainerteam bekommt Verstärkung
06.03.2019
Kevin ist 27 Jahre jung und kommt aus Greiz. Dort durchlief er beim 1. FC Greiz alle Altersklassen im Nachwuchs, wurde mehrfacher Thüringenmeister und schaffte es sogar in die U14-Landesauswahl Thüringens. Leider begleiteten ihn ab dieser Zeit mehrere Verletzungen, sodass er selbst kaum noch im Männerbereich der Landesklasse gespielt hat.

Vielmehr widmete er sich seit seinem 18. Lebensjahr dem Trainerwesen. Im letzten Jahr im Dezember hat Kevin seine DFB-Elite-Jugend-Lizenz absolviert und möchte 2020 seine A-Lizenz in Angriff nehmen. Sein Motto lautet: "Handle begeistert und du wirst begeistert werden."

Kevin sagt selbt: "Nach meiner B-Lizenz wollte ich als Trainer den nächsten Schritt machen und in eine Leistungsklasse gehen. Nach dem Norman mir signalisiert hat, mich gerne zum VFC lotsen zu wollen und mir eine spannende Aufgabe mit der U17 gab, konnte ich nicht mehr nein sagen. Ich möchte mit den Jungs ab Sommer einen erfolgreichen und offensiven Fußball spielen und sie im taktischen Bereich langsam an den Männerbereich heranführen."

Wir sind stolz einen solchen Mann für unseren Nachwuchs verpflichten zu können und wünschen ihm alles erdenklich Gute und viele Sportliche Erfolge bei seinem neuen Verein dem VFC Plauen.

Herzlich willkommen!
Nachwuchs-Trainerteam bekommt Verstärkung
Kevin ist 27 Jahre jung und kommt aus Greiz. Dort durchlief er beim 1. FC Greiz alle Altersklassen im Nachwuchs, wurde mehrfacher Thüringenmeister und schaffte es sogar in die U14-Landesauswahl Thüringens. Leider begleiteten ihn ab dieser Zeit mehrere Verletzungen, sodass er selbst kaum noch im Männerbereich der Landesklasse gespielt hat.

Vielmehr widmete er sich seit seinem 18. Lebensjahr dem Trainerwesen. Im letzten Jahr im Dezember hat Kevin seine DFB-Elite-Jugend-Lizenz absolviert und möchte 2020 seine A-Lizenz in Angriff nehmen. Sein Motto lautet: "Handle begeistert und du wirst begeistert werden."

Kevin sagt selbt: "Nach meiner B-Lizenz wollte ich als Trainer den nächsten Schritt machen und in eine Leistungsklasse gehen. Nach dem Norman mir signalisiert hat, mich gerne zum VFC lotsen zu wollen und mir eine spannende Aufgabe mit der U17 gab, konnte ich nicht mehr nein sagen. Ich möchte mit den Jungs ab Sommer einen erfolgreichen und offensiven Fußball spielen und sie im taktischen Bereich langsam an den Männerbereich heranführen."

Wir sind stolz einen solchen Mann für unseren Nachwuchs verpflichten zu können und wünschen ihm alles erdenklich Gute und viele Sportliche Erfolge bei seinem neuen Verein dem VFC Plauen.

Herzlich willkommen!
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner Lionshome
teilestore.de

vergangenes Spiel

1:4 (1:2)
Vogtlandstadion
nächstes Spiel

Vogtlandstadion
02.06. 14:00 Uhr