Vorschau: VFC Plauen – SV 09 Arnstadt

đŸ—“ïž Samstag, 21. Oktober 2023
🕑 14:00 Uhr
đŸŸïž Vogtlandstadion Plauen

Am Samstag empfangen wir um 14:00 Uhr den Aufsteiger vom SV 09 Arnstadt. Nach einem Jahr Landesliga sind die ThĂŒringer zurĂŒck in unserer Spielklasse. Dabei kommt es auch zum Aufeinandertreffen mit Silvano Varnhagen, welcher bereits die Töppen fĂŒr den VFC Plauen schnĂŒrte. Die ArnstĂ€dter rangieren gegenwĂ€rtig in der Oberliga auf dem vorletzten Tabellenplatz, sind also noch nicht so richtig in Schwung gekommen. Dass sie Tore schießen können, haben sie am letzten Wochenende beim 4:4 gegen den VfL Halle 96 bewiesen.

Apropos Arnstadt. Da gibt’s auch eine schöne Fußballgeschichte. Die ThĂŒringer stehen in der Traditionslinie der BSG Motor Rudisleben. Im Jahr 1964 wurden deren Fußballer Meister im Bezirk Erfurt. In der Aufstiegsrunde zur DDR-Liga traf man auf die BSG Motor Wema Plauen (Bezirksmeister Karl-Marx-Stadt). Im direkten Duell siegte die Wema im Vogtlandstadion mit 2:0. Zwei Tore von JĂŒrgen Tomaschewski brachten den Erfolg. Am Ende der Aufstiegsrunde (fĂŒnf Mannschaften) belegte Rudisleben den ersten Platz, gefolgt von unserer Wema. Beide stiegen somit auf. In der darauffolgenden DDR-Liga-Spielzeit hielt unsere Elf die Klasse. Die ThĂŒringer mussten als Letzter den bitteren Weg in die Drittklassigkeit antreten.

Unsere Mission ist klar, wir wollen das Spiel gewinnen. In den letzten Wochen haben wir weiter Konstanz gezeigt und uns den aktuellen zweiten Tabellenplatz verdient. Mit eurer UnterstĂŒtzung sollen wieder drei Punkte folgen. Kommt ins Vogtlandstadion, bringt eure Freunde und Bekannte mit und lasst uns zusammen die Punkte im Vogtland behalten.